Projekte

V O X I D

vocal pop experience

V O X I D. Frischer Wind. 100% vokal.
Moderner Pop, R&B und immer wieder Grund, über sich selbst zu lachen.
Fünf Stimmen, die irgendwann auf einer Tanzfläche Freundschaft mit sich und ihrer Musik schlossen.
Innovatives Songwriting und kreative Arrangements. Stil? Jede Menge. Spaß? Unbedingt!
Aussehen? Na gut, Ansichtssache. Was fehlt? Nix. VOXID.

www.voxidmusic.com

Plebeian Love

Acoustic Soul

Gestern nichts, morgen nichts, heute alles. Songs sind für den Moment, und der wird dabei zur Ewigkeit. Songs über Liebe und andere Alltäglichkeiten schreiben Maike Lindemann und Matthias Kurth. Und stehen dann zu zweit auf der Bühne: Gesang und Gitarre. Sonst nichts, außer Gefühl und Gegenwärtigkeit. Stilistisch darf dabei von Jazz bis Blue Grass über Hiphop und Reggae alles passieren, was Seele hat. Und hinter der nächsten Häuserecke strahlt dir die Sonne ins Gesicht, trocknet deine regendurchnässte Kleidung und die spielenden Kinder zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht. Du hast Gänsehaut, schließt die Augen und gewöhnst dich an die Liebe, denn die Liebe ist gewöhnlich – plebeian love.

Das Debütalbum „big sky, little bird“ erschien am 13.11.2015 bei popsickrecords. (–>Diskographie)

Gitarre – Matthias Kurth // Gesang – Maike Lindemann

likiam – solo

Nur Eine Stimme, die mit Hilfe einer Loopstation und Effekten mit sich selber interagieren, sich vervielfachen kann. Improvisation spielt im Wechsel mit Arrangements. Eine Stimme, die bewegt, Gedanken teilt, immer neue Atmosphären kreiert. Jazz und Soul inspirieren sich gegenseitig, heben Grenzen auf.

Livevideo

Slixs & Friends

SLIXS + ein Top-Soloistenensemble aus 12 auserwählten Sängern.

Die 6 erfolgreichen Vokalartisten der SLIXS wurden 2013 von Bobby McFerrin betraut, ein einzigartiges Ensemble zu formen, um beim Solidarity Of Arts Festival in Gdansk mit ihm aufzutreten. Nach diesem furiosen und umjubelten Auftakt vor 35.000 Menschen, fällte Bobby McFerrin die Entscheidung, SLIXS&friends im Mai 2014 für seine „VOCAbuLarieS“ mit auf Tournee durch Europa zu nehmen.

„I’ve never heard these tunes so funky“ (Bobby McFerrin)

Maibe

Electronic/Soul/Easy Listening

Two creative minds in a well equiped studio in Amsterdam, with some thoughts to be shared.

all voices – maike lindemann // every other sound – maarten helsloot // all songs written by maibe

Black Coffee

Funk, Soul, Motown und R’n’B

Black
 Coffee
 ist die Adresse, wenn es um pro­fes­sio­nel­le und abwechslungsreiche musikalische Unter­hal­tung geht. Black
 Coffee
 formierte
 sich
 2004
 auf
 der
 Funksession
 des
 Leipziger
 Jazz
 &
 Music
 Club
 „Spizz“.
 Durch
 die
 re­gelmäßige 
Spielpraxis
 und 
die
 wechselnden 
Session­gäs­te
 ent­wic­kelte 
sich
 eine 
improvisations­freudige,
 extrem
 groovige 
und 
sehr
 gut 
einge­spielte 
Live­band, die aus einem umfangreichen Repertoire der Genres Soul, Rhythm & Blues, Motown und Pop schöpft.